Agil-Master in OKR Training

Agilität gestalten – Teams erfolgreich machen

Zielsetzung:

Das zweitägige Agil-Master in OKR Training ist Ihr persönlicher Start in die agile Leadership Methode, die bereits seit Ende der 80er Jahre erfolgreich angewendet wird. Nach der erfolgreichen Einführung bei Google und anderer bekannter Unternehmen im Silicon Valley entscheiden sich immer mehr Unternehmen wie DAX Konzerne, Mittelstand und Startups auch in Europa für das OKR Framework. Das Training richtet sich an Führungskräfte, Projektleiter und Mitarbeiter von Unternehmen, die eine aktive Rolle bei der Einführung ihres agilen Mindsets übernehmen sollen.
Ziele des Trainings sind, den Teilnehmern die wesentlichen Prinzipien, Rollen und Bausteine des Objectives & Key Results (OKR) Prozesses zu vermitteln und sie in die Lage zu versetzen, in ihrem Unternehmen die Rolle des OKR Masters zu übernehmen.
Das Training hat einen hohen Bezug zu unserer Beratungstätigkeit und im Vordergrund steht neben der Theorie die praktische Anwendung. Lernen Sie, wie agiles Arbeiten mit OKRs Ihr Unternehmen, Team und Sie selbst motiviert. Erleben Sie, wie Ihre Zielerreichung deutlich verbessert wird. Dieses Training zeichnet sich ebenfalls durch seinen hohen Praxisbezug aus.

Inhaltliche Bausteine:

Im Training werden alle wesentlichen Aspekte des OKR Frameworks ausführlich dargestellt und erörtert. In vielen praktischen Übungen werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer das Erlernte direkt in kurzen Trainingseinheiten auf die eigene Situation übertragen, um sich so eine genaue Vorstellung machen zu können. Objectives und Key Results werden formuliert und für den eigenen Bereich erarbeitet. Dabei wird das horizontale und vertikale Alignment von Unternehmens- und Team OKRs dargestellt und praktisch in kleinen Teams geübt. Im Training werden die Teilnehmer

  • Den OKR Zyklus kennen- und verstehen lernen.
  • Vision, Mision und Werte als Bestandteil des Leitbildes erkennen.
  • Die Rolle des OKR Masters erlernen.
  • Die Definition und Formulierung von Objectives und Key Results praktisch üben
  • Vertiefte Kenntnisse über Planning, Weekly, Review und Retrospective erfahren.
  • Die Einbindung von OKRs in Ihrem Unternehmen üben.
  • Tools und Ablauf für eine OKR Einführung kennenlernen.
  • Die Anforderungen an Ihre persönliche Aufgabe und Rolle als OKR Master erfahren.

Teilnehmerkreis

Sie profitieren als Führungskraft, Projektleiter, Personaler, Trainer und Berater und Mitarbeiter.

Referenten

Stefan Rausch

Stefan Rausch

Stefan Rausch ist geschäftsführender Gesellschafter der Linssen & Rausch Unternehmensberatung GmbH mit Sitz in Bonn.
Er berät Mandanten in den Bereichen Veränderungsmanagement, OKR agiles Mindset, Existenzgründung, Newplacement für Führungskräfte sowie Outplacementprojekte. Zuvor war Herr Rausch Leiter der TARGOS mbH Transfergesellschaft, Leiter Personal & Personalentwicklung der OTTO Kind AG sowie Leiter des Instituts für Berufsbildung und Umschulung (ibu) GmbH in Bonn. Er absolvierte das Studium der Rechtswissenschaften in Bonn sowie den Master of Arts Personalentwicklung in der lernenden Organisation. Er ist zertifizierter OKR Master. In seinen Beratungen und Trainings kann er auf umfangreiches Fachwissen zurückgreifen. Herr Rausch ist außerdem als Dozent an der Fakultät Management an der Führungsakademie (FüAk) der Bundeswehr in Hamburg tätig.

ARC Institute

Über das ARC-Institute

Das ARC-Institute liefert mit dem Audit Research Center wichtige Impulse zur Weiterentwicklung der Revisionsbranche. Der Zielfokus richtet sich auf die Vernetzung zwischen Wissenschaft und Praxis. Dabei steht die Weiter- und Neuentwicklung in Kooperation mit Revisoren, Unternehmen und Verbänden im Fokus, um die Praxisnähe zu erhalten und implementierungsfähige Methoden, Tools sowie Konzepte zu entwickeln. Die im Dialog mit Branchenexperten erarbeiteten Ergebnisse dienen der Praxis heute als Leitfaden und Adaptionsmöglichkeiten, um den Gesamtnutzen des Unternehmens langfristig und nachhaltig mit einer innovativen Revisionsarbeit steigern zu können.

Im Sinne des Thought Leadership Gedankens steht das ARC Institute mit dem Audit Research Centerfür Themenführerschaft und Vorausdenken im Bereich Interne Revision.

Gegenwärtig unterstützt das ARC Institute im Rahmen von Forschungs-, Beratungs- und Personalentwick-lungsprojekten nicht nur führende supranationale Institutionen, sondern auch zahlreiche börsennotierte Unternehmen in den drei deutschsprachigen Ländern Deutschland, Österreich und Schweiz.

Anmeldung

1.450,00

Auswahl zurücksetzen

Übersicht

Termine und Veranstaltungsorte

12.05.2020 – 13.05.2020
10.11.2020 – 13.11.2020
Godesberger Allee 88
53175 Bonn

Dauer

2 Tage [14 CPE ~ IIA Standards]

Code-Sharing Seminar

Anbieter:
VÖB-Service GmbH
Co-Veranstalter:
ARC Institute

Methodik

Interaktiver Vortrag, Diskussion, Gruppenarbeit, praktische Übungen, Fallstudien, Reflexion

Teilnahmebedingungen und Preis

Die Teilnahmegebühr beträgt 1450,- Euro und ist umsatzsteuerfrei gemäß §4 Nr. 22a UStG. Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung mit Rechnung. Bitte zahlen Sie die Teilnehmergebühr direkt nach Erhalt der Rechnung. Der Preis beinhaltet die Teilnahme an den Vorträgen der jeweils gebuchten Veranstaltung, Kaffeepausen sowie Seminarunterlagen.

Bis zu zwei Wochen vor Veranstaltungstermin können Sie kostenlos stornieren. Danach oder bei Nichterscheinen des Teilnehmers berechnen wir die gesamte Teilnahmegebühr. Selbstverständlich ist eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers möglich.

Anmeldung

1.450,00

Auswahl zurücksetzen