FLAi Wrap-up –  Das Wichtigste von der FLAi Conference aus Lateinamerika

– Digitale Transformation unique in Latein Amerika? Digital Trusted Advisor –

Zielsetzung:

Aus aktuellem Anlass, stellen wir ein Virtual Training zur Verfügung. Dieses Kompakt-Training ist in deutscher Sprache und zeigt eine Zusammenfassung der wichtigsten Themen und Revisionstrends aus der FLAi Konferenz. Hierbei berichten wir u.a. über folgende Themen, Key Learnings aus den Fachvorträgen:

Inhaltliche Bausteine:

  • Highlights aus der Revisionsfachkonferenz für gesamt Lateinamerika mit 1.300 Teilnehmern
  • Auftakt: Entwicklungstrends Interne Revisionen in Lateinamerika FLAi
  • Internal Auditors as Trusted Advisors – Leveraging Trust to Foster Organizational Success, Richard Chambers, President and CEO of The IIA, The Institute of Internal Auditors
  • Emphasize the Basics. Elevate the Standards, Executive Vice President and Chief Internal Auditor of American International Group, and Chairman of The Institute of Internal Auditors Global
  • The Fifa Files – Blowing the whistle on corruption on a global scale, Jonathan Calvert, Insight Editor of The Sunday Times and Co-author of The Ugly Game
  • Best of Panel: “Innovación y disrupción – La respuesta de la Auditoría Interna”
  • New COSO ERMF – Integrating with Strategy and Performance, COSO Chairman, CIA, CRMA, QIAL, Vice President/Chief Audit Executive for Georgia-Pacific
  • Visión y expectativas de la alta dirección en cuanto a la actuación y resultados de la” Auditoría Interna, Marcos Stamm, Director General Brasileño de Itaipú
  • “Excelencia”, Bernardinho Rezende, El ex entrenador de la selección brasileña de voleibol, siendo el mayor campeón de la historia del voleibol
  • Zusammenfassung und Ausblick: Lessons Learned

Referenten

ARC Institute

Über das ARC-Institute

Das ARC-Institute liefert mit dem Audit Research Center wichtige Impulse zur Weiterentwicklung der Revisionsbranche. Der Zielfokus richtet sich auf die Vernetzung zwischen Wissenschaft und Praxis. Dabei steht die Weiter- und Neuentwicklung in Kooperation mit Revisoren, Unternehmen und Verbänden im Fokus, um die Praxisnähe zu erhalten und implementierungsfähige Methoden, Tools sowie Konzepte zu entwickeln. Die im Dialog mit Branchenexperten erarbeiteten Ergebnisse dienen der Praxis heute als Leitfaden und Adaptionsmöglichkeiten, um den Gesamtnutzen des Unternehmens langfristig und nachhaltig mit einer innovativen Revisionsarbeit steigern zu können.

Im Sinne des Thought Leadership Gedankens steht das ARC Institute mit dem Audit Research Centerfür Themenführerschaft und Vorausdenken im Bereich Interne Revision.

Gegenwärtig unterstützt das ARC Institute im Rahmen von Forschungs-, Beratungs- und Personalentwick-lungsprojekten nicht nur führende supranationale Institutionen, sondern auch zahlreiche börsennotierte Unternehmen in den drei deutschsprachigen Ländern Deutschland, Österreich und Schweiz.

Dr. Dominik Förschler

ARC Institute Profile: Managing Director | Senior Equity Partner

Dr. Dominik Foerschler
PhD, M.A. Banking & Finance, CIA, CRMA, Quality Assessor

Erfahrung ist unersetzbar. Mehr als 2100 Trainings- und Beratungstage in Zusammenarbeit mit mehr als 190 Unternehmen zeichnen den erfolgreichen Weg von Dr. Dominik Förschler aus. Darunter zahlreiche börsennotierte Unternehmen, supranationale Institutionen wie Zentralbanken, Kreditinstitute sowie zugleich namhafte Sparkassen und erfolgreiche Unternehmensrevisionen aus Industrie und Handel. Das Audit Research Center konzentriert sich unter seiner Leitung auf die Themen, die als Hebel einen wesentlichen Einfluss auf die Leistung Ihrer Revision haben. Dabei ist der Anspruch die Leistungsfähigkeit der unterstützten Revisionen nachhaltig zu verbessern.

Im Sinne des Thought Leadership Gedankens steht das ARC Institute für Themenführerschaft und Vorausdenken im Bereich Interne Revision.


Since heading the Audit Research Center | ARC Institute, responsible for three operational audit and risk advisory teams, Dominik Foerschler developed a new product portfolio strategy based on his Integrated Audit Risk Centric Approach® and a comprehensive CMMi audit approach.

After joining the business school initially as executive assistant to the president, Dominik Foerschler subsequently built up the “Governance & Audit” section, consisting of the four main pillars: Internal & External Audit, Banking Supervision, Corporate Governance and Fraud Investigation. He established the “Audit Challenge” leadership conference series as an audit methodology conference for the three German-speaking countries Germany, Austria and Switzerland.

Previously, Dominik Foerschler launched his career in the financial services sector as a member of Deutsche Bank Group AG’s corporate center talent group. There, he worked in several business areas worldwide [Retail Banking, Asset Management, Corporate Investment Banking, a subsequent cooperation project with Canadian Imperial Bank of Commerce (CIBC), Bond Trading TSE Toronto, Management Information system CIBC Ontario, CBOT Chicago, Deutsche Bank AG, Inhouse Consulting Europe]. In conjunction with a restructuring of the global internal audit function, he joined the corporate center group audit team. After being part of the reorganization team for the IAA, he was a senior audit team leader and project methodology leader in the chief of staff’s group audit team.

Key skills include

  • Audit Executive Coaching
  • Executive Training for Board Members
  • Integrated Audit Risk Centric Approach® (IARCA) [originator]
  • HiANCA – Brain Research Audit Methodology®
  • Senior Expert for European Banking Regulation
  • Systemic Coaching Expert

Language Skills

  • German native speaker
  • English business fluent
  • Spanish business fluent
  • French very good
  • Russian good

Further Roles & Responsibilities

  • Chairman of the Audit Challenge Conference Board
  • Executive Facilitator of the Audit Excellence Group
  • Chairman of the Audit Innovation Award Jury
  • Executive Facilitator of the Audit Excellence Group
  • Chief Editor till 2015 of double blind journal >Audit, Risk, Compliance<, Bankverlag Köln
  • Publisher of the book series “Internal Audit Strategy”
  • Vice President of the German Association of Business Economists

Übersicht

Termin:

Freitag, 23. November 2018
Lunch Break Session:
12:30 bis 13:30 Uhr

Teilnahmebedingungen und Preis

Die Teilnahme am Kompakt-Training kostet 290,- Euro.

Es stehen 100 Teilnehmerplätze zur Verfügung. Die Teilnahme findet über Skype statt. Sie benötigen nur einen geeigneten Internet Browser. Hierzu benötigen Sie keinen Skype Account. Wir stellen diese technische Möglichkeit per Internet Browser zur Verfügung. Der Ton wird mit hoher Qualität per Telefoneinwahl zur Verfügung gestellt. Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung. Diese Bestätigung enthält auch die Einwahldaten.

Live Session Audit Innovation | Serious Business Games

  • Das ARC offeriert ein Webinar mit den neuesten Erkenntnissen und Use Cases
  • Unsere Herbstaktion 30 Prozent Rabatt bei Bestellung bis 30. November 2018

Anmeldung

Aktuelle Revisionsthemen